In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

SCHWELIN, N.: Würtembergische kleine Chronica / Oder Beschreibung viler denckwürdigen Geschichten / die sich in dem Herzogthumb Würtemberg und etlich andern Orten in Kriegs- und Fridens-Zeiten begeben haben ... Darinnen ... zu finden / wie jährlich Frucht und Wein gerathen / ... wie hoch die Wein-Rechnung in der vornehmsten Ampt=Städten ... gewesen. Von Anno 775. biß auff 1660. continuirt. Nebenst einer außführlichen Vermeldung aller im Land Würtemberg habender köstlicher Sauerbronnen ... und heilsamer Bäder ... . Stuttgart J. W. Rößlin [d. J.] 1660. Kupfertitel mit kleiner Ansicht von Stuttgart. 10 Bl., 682 S., 11 Bl., 3 Bl. faksimiliert. Alter Besitzeintrag auf dem Titelblatt. Exlibris. Pergamentband der Zeit.

Artikelnummer: 23315
1800,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Schönes Exemplar der seltenen Chronik, die eine 7 seitige Beschreibung der Stadt Stuttgart enthält. Am Schluss an die umfangreiche Chronik, die auch ausführlich auf den Weinbau, Wirtschaft und die Wetterverhältnisse eingeht, folgt ab S. 546 eine balneologische Beschreibung (Teinach, Bad Boll, Göppingen, Ebenhausen, Wildbad, Zeller Bad, Sulzwasser zu Cannstatt, Bläsi-Bad bei Tübingen) von J. Leporin. - Das gestochene Frontispiz ist gekrönt durch das Porträt Herzog Eberhard III. Im unteren Drittel des Blattes eine Gesamtansicht von Stuttgart von Süden. Der Text wird von 2 Genien begrenzt. - Exemplar aus dem Besitz des Grafen Wolf Engelberg v. Auersperg mit dessen eigenhändigem Besitzeintrag und Datum 1661 auf dem Titelblatt. - Heyd I, 124; Adam I, 504; Schefold I, 7797.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo