LISZT, F.: XIX. Ungarische Rhapsodie für Klavier ... (1885). Faksimileausgabe der Originalhandschrift (Nationalbibliothek Széchényi, Budapest) mit einem Nachwort von Mária P. Eckhardt ... Budapest (1985) Folio. 40 S. mit 1 Portrait. OLn.

Keine Abbildung zugeordnet
Artikelnummer: 721
55,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Prachtvoller mehrfarbiger Druck im Original-Format. Seine letzte Ungarische Rhapsodie komponierte Liszt über Themen von K. Abrányi, der sich sehr für die Popularisierung Liszts in Ungarn eingesetzt hatte. Beim Verlag vergriffen.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo