COFERATI, M.: Il cantore addottrinato, ovvero regole del canto corale. Ove con breve, e facil metodo s'insegna la pratica de' precetti più necessari del Canto Fermo; il modo di mantenere il Coro sempre alla medesima altezza di voce; di ripigliare dove resta l'Organo; d'intonare molte cose, che fra l'Anno si cantano; e in particolare tutti gl'Inni. Florenz Vangelisti 1682 20 ungezählte Bl., 306 S., 7 Bl. Mit großer Holzschnitt-Druckermarke am Anfang (auf altem Papier faksimiliert) und 2 ganzseitigen Holzschnitten im Text. Die ersten Blatt mit Wurmspuren. Späterer Halblederband.

Keine Abbildung zugeordnet
Artikelnummer: 9211
350,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Seltene Erstausgabe mit dem Holzschnittfrontispiz und zwei Holzstichen mit Guidonischen Händen. Mit einem Vorwort von Francesco Cionacci über Ursprung und Entwicklung des Kirchengesangs. In seinem Chor- und Sängerlehrwerk vermittelt Coferati wichtige Regeln und Anleitungen zum Kirchengesang, über den Cantus Firmus, die Gesänge des Kirschenjahres, Hymen u.sw. Das Werk erlebte zahlreiche Auflagen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Coferati war Priester und seit dem 1.8.1663 Kaplan an der Hauptkirche in Florenz. Später kam noch das Amt des Organisten und Sängers hinzu, das er mit viel Erfolg ausübte. - Gaspari I, 175; Gregory-Sonneck, Suppl. 21; Hirsch I, 128; Eitner III, 4; RISM BVI. 1, 228.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo