[REICHARDT, J. F.]: Vertraute Briefe über Frankreich. Auf einer Reise im Jahr 1792 geschrieben. 2 Theile Berlin J. F. Unger 1792-93 XIV, 354 S.; 1 Bl., 445 S. Mit kolorierter Titelvignette (Jakobinermütze), etwas ausgewischt. Teils etwas stockfleckig. 21/4 Pappband der Zeit und im Stil der Zeit. (Abweichend)

Artikelnummer: 27509
800,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Äußerst seltene Erstausgabe. - "Von allen Reichardt'schen Schriften sind die 'Vertrauten Briefe über Frankreich' die am seltensten vorkommenden. Eitner kennt sie überhaupt nicht u. Fétis ... führt sie an ohne sie gesehen zu haben. - Nicht im Kat. P. Hirsch" (Wolffheim 2, 599). Einer der wichtigsten deutschen Augenzeugenberichte der Französischen Revolution. Lebendig berichtet er über die Radikalisierung des politischen Lebens und die republikanische Reaktion auf das Musik- und Theaterleben. Ausgiebig besuchte er die Sitzungen der Nationalversammlung. Seine Reisebriefe "bilden bis heute eine wertvolle Quelle für die historische Forschung." (NDB). - Hayn-Gotendorf 2, 378; Pröpper 2, 6.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo