BONANNI, F.: Gabinetto armonico pieno d'istromenti sonori indicati, e spiegati. Rom, Giorgio Placho 1722 Quart. Ganzseitiges Kupfer von Arnold van Westerhout nach Stefano Sparigioni, 8 Bl., 177 S., 1 unn. S. Errata. 150 [von 151] nummerierten Kupfertafeln mit Musikinstrumenten, davon 1 gefaltete (Tafeln 12/13 und 13/14 auf einer Platte), 2 zusätzliche Tafeln, 2 Tafeln mit der Nr. 78. Mit einem 4-seitigen Indice delle materie am Ende. Unterschiedlich stark gebräunt, Buchblock teilweise gelockert. 20/11 Pergamentband der Zeit mit Rückenschild.

Artikelnummer: 29077
5000,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Sehr seltene, erste illustrierte Ausgabe. Dieses Hauptwerk zur Geschichte der Musikinstrumente beschreibt die im Collegio Romano vorhandenen Instrumente und stellt bis heute ein wichtiges Dokument dar. Die schönen, sorgfältig gearbeiteten Kupfertafeln von A. von Westerhout geben die gebräuchlichen und exotischen Musikinstrumente wieder, zu denen der Textteil Beschreibung und Handhabung liefert. - Ohne das ganzseitige Kupfer mit dem 50. Psalm und die Tafel CXXX (Nr.130) "Tevola per cossa dal Cappuccino. - Eitner II, 107; RISM BVI1, 161; Nicht Cortot.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo