Antiquarische Highlights: Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

Objekt des Monats Juni 2012

ROUSSEAU, J. J.: Principes du droit politique.

 

Mit dem Objekt des Monats für Juni 2012 möchten wir an den 300. Geburtstag von Jean-Jacques Rousseau (1712 – 1778) dem bedeutenden Aufklärer und Wegbereiter der Französischen Revolution am 28. Juni erinnern.

ROUSSEAU, J. J.: Principes du droit politique. Amsterdam, M. M. Rey 1762. 1 Bl., VIII S., 1 Bl., 323 S. Gestochene Titelvignette. Frisches Exemplar. Buntpapiervorsätze. Lederband der Zeit mit reicher fleuraler Rückenvergoldung. Unteres Kapital leicht beschädigt.
 
- verkauft -


Erstausgabe in der Type B der staatsrechtlich-sozialphilosophischen Untersuchung, die das einflussreichste Werk des 18. Jahrhunderts und das bedeutendste von Rousseau wurde. Der Grundgedanke der Rousseauschen Konzeption ist, dass der Einzelne die natürliche Freiheit des Naturzustandes gegen eine bürgerliche Freiheit eintausche, indem er als Staatsbürger an der Souveränität teilhat, sich dafür aber bedingungslos dem Gemeinwillen unterwirft. "Das erste große gefühlsbestimmte Plädoyer für die Gleichberechtigung aller Menschen im Staat wurde die Bibel der Revolutionäre bei der Schaffung ihres Idealstaates" (Carter-Muir) und nahm maßgebenden Einfluss auf die französische Revolution und den wissenschaftlichen Sozialismus. Das Werk wurde sofort verboten. – Der bei Dufour genannte Vortitel ist hier als Zwischentitel eingebunden. - B-Druck mit neuer Titelvignette und ohne die Bemerkungen über die Ehe auf dem letzten Blatt. - Dufour 133; PMM 207.
 
(Bestell-Nr. 1370)


Bei Interesse nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf.

Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo