Antiquarische Highlights: Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

Objekt des Monats März 2011

GESTA ROMANORUM. - Ex Gestis romanoruz hystorie notabiles collecte de vicijs virtutibusqz tractantes cum applicationibus moralisatis et mysticis.  

Das Objekt des Monats März im Antiquariat J. Voerster ist ein spätmittelalterliches Gesta Romanorum.

GESTA ROMANORUM. - Ex Gestis romanoruz hystorie notabiles collecte de vicijs virtutibusqz tractantes cum applicationibus moralisatis et mysticis. (Venedig, Georg de Rusconibus 26. April 1516). CXLIII, 9 Bl., Holzschnitt-Druckermarke als Titelvignette, 1 Holzschnitt-Initiale. Text in gotischer Type zweispaltig. Obere äußere Ecke braunfleckig. Wenige minimale Wurmspuren. Titel mit alten handschriftlichen Besitzvermerken. Vorsatz mit Exlibris und Besitzvermerk. Einband aus früherem Pergament- manuskriptblatt. Rücken über einem Bund ausgebrochen.

- verkauft -


Die berühmte im 13. Jahrhundert entstandene Sammlung von Legenden, Märchen, Sagen und Anekdoten - in Latein - basiert auf römischen Schriftstellern und Darstellungen aus der römischen Geschichte mit religiös-mystischen Erklärungen. Diesen wurde später - der weitaus größere Teil - weitere frei erfundene oder anderweitig entnommene Stücke hinzugefügt, wobei einige Erzählungen auch aus orientalischen Quellen stammen. Diese Edition enthält 181 Kapitel. Das Werk war bis zur Renaissance ein volkstümliches Lesebuch und eine Fundgrube für erbauende wie unterhaltsame Erzählungen mit einprägsamen Sprüchen und Lebensweisheiten. Dieses älteste Märchen-und Legendenbuch des christlichen Mittelalters wurde u.a. von Hans Sachs und Burkard Waldis benutzt und diente Chaucer und Shakespeare als Quelle. Auch Schiller bediente sich seiner für seine Ballade "Die Bürgschaft". - Über das Schach-Spiel Cap. 166. - Exemplar aus dem Besitz von E. Grisebach. - Graesse III, 74; Grisebach 298.

(Bestell-Nr. 20751)

Bei Interesse nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf.

     
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo