In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

STRAUSS, R.: Taillefer. Ballade von L. Uhland. Für Chor, Soli und Orchester. Op. 52. Engl. Uebers. von P. England. Orchester-Partitur mit dt.-engl. Text. Berlin A. Fürstner (Verlag

Artikelnummer: 22628
500,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Exemplar der Erstausgabe in einem nummerierten und personalisierten Exemplar. - Äußerst selten. - Richard Strauss wählte für seine Komposition eine Ballade Ludwig Uhlands, den »Taillefer«. Der mittelalterliche Begriff läßt sich sinngemäß mit »Eisenmann« übersetzen, eine wilde Kämpfernatur also, und genau das ist der Held in Uhlands Dichtung: ein geadelter Sänger, der am Hof des Normannenherzogs Wilhelm als Ritter und Liebhaber Karriere macht und sich schließlich in der Schlacht bei Hastings als herausragender Krieger erweist. Das sechzehnminütige Werk ist für einen riesigen Orchesterapparat geschrieben und die drei Solostimmen (Sopran, Tenor, Bariton) treten hinter dem gewaltigen achstimmigen Chor zurück; mehr als 600 Mitwirkende bildeten damals das musikalische Ensemble! R. Strauss dirigierte 1903 die Uraufführung im Rahmen der Einweihung der neuen Heidelberger Stadthalle. Bei dieser Feier wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Phil. Fak. Heidelberg verliehen. - V. Asow Bd.1, 328ff.; Trenner Nr. 207.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo