In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

LASSO, Orlando di: Magnum Opus Musicum ... complectens omnes cantiones quas motetas vulgo vocant, tam antea editas quam hactenus nondum publicatas II, III, IV, V, VI, VII, iiX, IX,

Artikelnummer: 14400
7500,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Rarität der Vokalmusik im 16. Jahrhundert. - Der 1604 von den Söhnen Ferdinand und Rudolph Lasso herausgegebene Sammelband hatte als Gesamtausgabe der motettischen Werke Gültigkeit bis ins 20. Jahrhundert. Von den insgesamt 516 Werken werden 73 hier erstmals veröffentlicht. Der Band fasst die polyphone Kunst des 16. Jahrhunderts auf der Schwelle zu den neuen Techniken des Frühbarock und den Umbrüchen des 30jährigen Krieges zusammen. Leonhard Lechner empfahl Herzog Friedrich von Württemberg schon 1604 mehrere Exemplare für Stuttgart und Mömpelgard anzuschaffen. Ab der Nr. 475 wird der Cantus mit der 7. Stimme doppelseitig gedruckt. Die ersten 24 zweistimmigen Stücke sind in den Stimmbüchern der 5./6. Stimme enthalten. Das Cantusstimmbuch ist trotz des Beginns mit Nr. 25 komplett. - Lasso Verzeichnis 1604-1; RISM A/I/5 L1019; BSB 9, 3695; vgl. zur Tradierung falscher bibl. Angaben Leuchtmann, Lasso. Sein Leben, S. 16ff. - Siehe Abbildung.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo