In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

BURNEY, C.: The Present State of Music in Germany, the Netherlands, and United Provinces. Or, the Journal of a Tour through those Countries, undertaken to collect Materials for a G

Artikelnummer: 23438
1200,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe von Burneys zweiter Reisebeschreibung die ihn u.a nach Deutschland und Österreich führte. Burney besuchte die "Hauptstädte" - in musikalischer Hinsicht - Wien, Frankfurt/M. Darmstadt, Mannheim mit Schwetzingen, Ludwigsburg, München, Berlin mit Potsdam u.a. und machte dabei Bekanntschaft mit herausragenden Musikerpersönlichkeiten wie: Gluck, C. Ph. E. Bach (28 S.), Quantz, Metastasio, Breitkopf und J. A. Hasse. Der Bericht ist sehr bedeutsam für die Musikgeschichte in Deutschland im ausgehenden 18. Jahrhundert. "Nach Martini war Burney der 2. europäische Musikhistoriker, dem eine Darstellung der Materie gelang, die sich mit modernen Maßstäben der Historiographie messen läßt" (MGG²). - Die Titelblätter mit dem Motto "Auf Virtuosen sey stolz, Germanien, die du gezeiget; In Frankreich und Welschland sind grössere nicht". - Mit umfangreichem Register. - RISM B VI, 192 (nennt nur 6 deutsche Bibliotheken); Eitner II, 246; Hirsch I, 238, 13; Wolffheim II, 152.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo