In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

BÖRNE, L.: Briefe des jungen Börne an Henriette Herz. Leipzig, F. A. Brockhaus 1861. VII, 188 S. Halbleinenband der Zeit.

Artikelnummer: 7477
200,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe. - Diese auf Henriettes Anregung zwischen 1802 und 1807 niedergeschriebenen Briefe spiegeln Börnes Werther-ähnliche Liebe zu der berühmten Jüdin ebenso wie seine geistige Jugendentwicklung. "Sie zeigen uns zum erstenmal den jungen Börne, und merkwür dig ist es zu sehen, wie in diesen frühen Aeusserungen ... der spätere Börne schon ganz fertig ist: der Witz, der Humor, die Weichheit, die Unart, die Eigenwilligkeit des späteren Schriftstellers" (Vorwort, S. VI). - Die Originale der Briefe sind fast alle verschollen, ihre Texte jedoch durch Druckausgaben erhalten. (Estermann). - Estermann 402; Goedeke VIII, 525, 25.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo