In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

WIENBARG, L.: Das dänische Königsgesetz oder das in Dänemark geltende Grundgesetz. In historischer Beleuchtung und zur Inbetrachtnahme für die Frage der Gegenwart. Hamburg, Hoffmann und Campe 1847. VI, 159 S. Titel gestempelt. Marginalien im Vorsatz. Pappband der Zeit. Rücken repariert.

Artikelnummer: 10522
240,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erstausgabe der wenig bekannten historischen Schrift. Auf dem sogen. "Königs-Gesetz" beruhte die Erbfolge und Allgewalt der dänischen Könige. Am 14. Nov. 1665 erlassen, wird der Absolutismus in Dänemark dadurch auch theoretisch begründet. Mit der vorliegenden Schrift "macht Wienbarg einen energischen Vorstoß gegen die Willkürschaft, die dort zum Staatsgrundgesetz erhoben war. Die Hoffnung, ganz Deutschland an dem Krieg gegen Dänemark teilnehmen zu sehen, führte ihn 1848 ins Parlament nach Frankfurt zurück" (vgl. Houben). Seine Bemühungen um die Sache waren vergeblich.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo