In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

HUGO von TRIMBERG: Der Renner. Ein Gedicht aus dem XIII. Jahrhundert, zum ersten Male heraus gegeben, und mit Erläuterungen versehen vom historischen Vereine Bamberg. 3 Hefte in 1 Band Bamberg J. C. Dresch 1833-34 Quart. Lithographiertes Frontispiz, 11 BI., 274 S., 1 gefaltete lithographierte Tafel. Pappband der Zeit.

Artikelnummer: 1255
300,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erste auf der Erlanger Handschrift beruhende Ausgabe des vollständigen Gedichtes in der ursprünglichen Fassung, eine der bedeutendsten Lehrdichtungen des Mittelalters. Das Moralgedicht richtet sich gegen die 7 Todsünden und beinhaltet außerdem Kenntnisse aus fast allen Wissensgebieten des Mittelalters wie Religion, Naturgeschichte, Medizin und Jura. Hugo traf mit seinem Alterswerk Ton und Geschmack seiner Zeit genau. Er versucht, eine umfassende Morallehre zu entwickeln und sie systematisch zu gliedern, aufgelockert durch Anekdoten, Witze, Fabeln und Erlebnisse. Das Werk wirkte nachhaltig, besonders im 18. Jhdt., so plante z. B. Lessing eine Ausgabe. - Goedeke I, 265, 4.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo