In unserem Online-Katalog finden Sie Erstausgaben, Autographen, Noten, Handschriften uvm.

GELLERT, C. F.: Moralische Vorlesungen. [...] nach des Verfassers Tode herausgegeben von Johann Adolf Schlegeln und Gottlieb Leberecht Heyern. 2 Bände in 1 Leipzig M. G. Weidmann u. Reich 1770 XXXVIII, 256 S., 1 Bl., S. 257-358; 2 Bl., S. 359-650, mit gestochener Titelvignette. Marmorierter Kalblederband der Zeit mit Rückenschild und reicher fleuraler Rückenvergoldung. Zwei Ecken bestoßen, Rücken unterlegt.

Artikelnummer: 25694
450,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
  • Erste Ausgabe der seltenen Großoktavausgabe. Gellerts wohl wichtigster Beitrag zur Weltanschauung der dt. Aufklärung, mit dem er einen unermeßlichen Einfluß auf die gebildete Welt seiner Zeit ausübte. Gellert hatte sich fast zeitlebens geweigert seine Vorlesungen über die Sittenlehre drucken zu lassen. Verstümmelte Nachschriften der Moral im Druck erschienen immer wieder. Daher nahm Gellert kurz vor seinem Tod eine sorgfältige Durchsicht und Überarbeitung für die Veröffentlichung vor. Die Ausgabe erschien rechtmäßig in Berlin und Leipzig zugleich. Vorliegende Ausgabe erschien mit größerem Satzspiegel und war wohl als Einzelausgabe geplant. - Goedeke IV, 1, 78, 21.
Logo VDA Unser Antiquariat ist Mitglied im traditionsreichen Verband der deutschen Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). ILAB Logo